Tel. 01805 / 266824
Fax 01805 / 266826
bundesweit zum Normaltarif
Logo Finsterwalder Container GmbH

Zurück zur Übersicht:

Stapelsicherungen

Bottom Twistlock

Weld-on-ConeBeschreibung

Der Bottom Twistlock dient zur festen Positionierung und Verriegelung von Containern und anderen modularen Stahlkonstruktionen mit Stahlgussecken (nach ISO 1161). Er verhindert sowohl das Verrutschen als auch ein Kippen der aufgesetzten Konstruktion.

Anwendung

Er wird in der Regel in eine fest angeschweisste Dovetail-Bodenplatte (siehe nächste Position) eingeschoben. Er könnte jedoch auch direkt angeschweisst werden, wobei dies auf eigene Gefahr und ohne Herstellerzustimmung erfolgt, da das Material zuvor wärmebehandelt wurde.

Daten

Bottom-Twistlock
Typ BD-E1, BF-11, T-2.48D,...
Maßangaben in Millimeter - cirka-Werte, Abweichungen sind möglich.
Größe ca. 173,5 x 160 x 124,5 mm
Gewicht ca. 6,1 kg
Material "20 Si Mn" nach chinesischem Standard, entspricht etwa "20 Mn 5n" nach DIN 17182, wärmebehandelt
Oberfläche verzinkt
Perm. Last (Zugbelastung) WLL 250 kN
Perm. Last (Scherbelstung) WLL 210 kN
Minimale Bruchlast (Druckbelastung) 2.000 kN

Zeichnung

Zeichnung Bottom-Twistlock