Tel. 01805 / 266824
Fax 01805 / 266826
bundesweit zum Normaltarif
Logo Finsterwalder Container GmbH

ISO-Gussecken

Verwendung

Die Containerecken (oft auch als "corner castings", "corner fittings" oder "Container-Eckbeschläge" bezeichnet) sind aus hochwertigem, schweißbarem, Stahlguss gefertigt und entsprechen der ISO-Norm 1161 (DIN ISO 1161).

Die Eckstücke erfüllen folgende Funktionen:

  • Anschlagen der Container in mechanischer, teilautomatischer oder voll automatischer Form
  • Befestigen der Container auf Fahrzeugen
  • Kuppeln von Containern untereinander

Die Containerecken sind daher besonders für Stahl- und Anlagenbauer von Interesse, da so aufwändige oder schwere Stahlmodule kranbar und verriegelbar gefertigt werden können.

Die Gussecken sind für alle außenseitigen Positionen erhältlich:

  • oben rechts (TR)
  • oben links (TL)
  • unten rechts (BR)
  • unten links (BL)

Die Auslieferung erfolgt in der Regel satzweise (1 Satz = 2 BR + 2 BL + 2 TR + 2 TL). Eine Einzelabnahme ist ebenfalls möglich.

Eigenschaften

  • Stahlgussecke nach ISO-Norm 1161
  • Zertifiziert durch Bureau Veritas
  • Abmessungen: Länge 178 mm x Breite 162 mm x Höhe 118 mm
  • Gewicht: ca. 11 kg je Ecke
  • Oberfläche rostschutzbehandelt (beschichtet)

Zertifikate

Zu den Containerecken können folgende Zertifikate und Nachweise geliefert werden:

  • Inspektions-/Abnahmezertifikat von Bureau Veritas
  • Materialzertifikat (Chemische Zusammensetzung / mechanische Eigenschaften)
  • Ultraschalluntersuchung nach ASTM A609
  • Kontrollblatt der Dimensionen / Überprüfung der Toleranzen

Die Zertifikate, Zeugnisse und Zeichnungen wurden auch vom Russian Maritime Register of Shipping gesichtet. Somit ist auch eine Verarbeitung der Ecken mit späterer See-Zulassung der fertigen Container in Russland möglich.

Service

  • schnelle Lieferung, da ständig auf Lager
  • AutoCAD-Zeichnungen für Planung, Konstruktion, etc.
  • Zertifikate als PDF-Datei