Tel. 01805 / 266824
Fax 01805 / 266826
bundesweit zum Normaltarif
Logo Finsterwalder Container GmbH

Isoliercontainer

Allgemeine Information

Isoliercontainer sind im wesentlichen Kühlcontainer, besitzen jedoch kein eigenes Aggregat, sondern wurden über zwei Ventilöffnungen in der Stirnseite durch externe Kühlgeräte oder bordeigene Aggregate mit Kaltluft versorgt. Dieser Containertyp wird auch als "Porthole Unit" bezeichnet.

Nachdem dieser Containertyp seit vielen Jahren nicht mehr produziert wird, stehen bestenfalls noch Gebrauchtcontainer zur Verfügung. Daher werden Kühlcontainer mit defekten oder teildefekten Aggregaten als Isoliercontainer verwendet. Das Aggregat wird dabei in der Regel komplett entfernt und die offene Stirnwand mit originalen Isolierpaneelen verschlossen.

Einsatzbereiche

Isoliercontainer sind für die verschiedensten Einsatzbereiche denkbar, zum Beispiel als

  • Lagerstätte für temperaturempfindliche Güter
  • Hitzekammern für die Holzverarbeitung (Holztrocknung)
  • Kühlraum im stationären Einsatz (siehe Kühlcontainer für den stationären Einsatz)
  • Behausung für Maschinen und Aggregate

Größen

Verfügbare Größen
Insulated 20' 40' HC
Maßangaben in Millimeter - cirka-Werte, Abweichungen sind möglich.
Außenlänge 6.058 12.192
Außenbreite 2.438 2.348
Außenhöhe 2.591 2.896
Innenlänge 5.650 11.550
Innenbreite 2.250 2.250
Innenhöhe 2.220 2.500
Leergewicht 2.950 kg 4.950 kg

Zusatzleistungen

Für die Isoliercontainer können wir weitere Leistungen anbieten:

  • Neue Farbgebung in RAL-Farbton nach Wunsch
  • Elektroausstattung (Beleuchtung, Steckdosen, etc.)
  • Personentüren