Tel. 01805 / 266824
Fax 01805 / 266826
bundesweit zum Normaltarif
Logo Finsterwalder Container GmbH

Wohn-/Bürocontainer in Leichtbauweise

Durch die Verwendung vorgefertigter Bauteile wie Bodengruppe, Dach und Wandpaneele stellen diese Container eine schnelle lieferbare und günstige Lösung dar. Die Bürocontainer in Leichtbauweise sind sowohl als vorläufige oder ständige Raumlösung einsetzbar.

Verwendung

Die Leichtbaucontainer sind für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten geeignet. Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten:

  • Büroraum
  • Meisterbüro
  • Aufenthaltsraum ("Raucherraum")
  • Umhausung für Messeinrichtungen und Waagen
  • und vieles mehr...

Aufbau des Containers

Boden

Der Boden besteht aus einer wasserfest verleimten Spanplatte mit einer Stärke von 18 mm, die auf dem Bodenrahmen fest verschraubt ist. Der Bodenrahmen ist in RAL 5010 Enzianblau lackiert. Zur Stabilisierung der Bodengruppe ist diese mit Querträgern ausgestattet. Der Bodenbelag besteht aus PVC und wird vollflächig auf der Bodenplatte verklebt. Die Bodengruppe verfügt standardmäßig über eine Isolierung aus Mineralwolle.

Wände

Die Wände bestehen aus 40 Millimeter starken mikrogerippten Paneelen. Ein Kern aus PU-Schaum bildet mit den beidseitig gerippten und verzinkten Blechen die Sandwichpaneele, deren seitlicher Abschluss als Nut und Feder ausgeführt ist. Die Wände sind in RAL 9002 Grauweiss lackiert.

Dach

Die Dach- und Deckenkonstruktion besteht ebenfalls aus oben beschriebenen Sandwichpaneelen, die in den Dachrahmen integriert sind. Die Rahmenstruktur aus verzinkten Stahlprofilen ist in RAL 9010 Enzianblau lackiert.

Fenster und Tür

Jeder Container verfügt standardmäßig über ein Fenster und eine Tür aus weiß lackiertem Aluminium.

Das Fenstermaß beträgt etwa 970 x 1.050 mm. Folgende Fenstervarianten stehen zur Verfügung:

  • Fenster mit Dreh-/Kippbeschlag mit Isolierverglasung, rechts oder links angeschlagen
  • Kippfenster (Sanitärfenster), ca. 400 x 600 mm, mit Isolierverglasung

Die Tür ist serienmäßig mit Kunststoffdrücker und Profilzylinderschloss ausgestattet und in zwei Varianten lieferbar:

  • Türe zur Hälfte verglast, mit Isolierverglasung, wahlweise links oder rechts angeschlagen (DIN links oder DIN rechts)
  • Tür ohne Verglasung, links angeschlagen (DIN links)

Elektroinstallation

Die Elektroinstallation besteht aus einer feuchtraumgeschützten Neondeckenleuchte, einer Lichtschalter-Steckdosen-Kombination, einem 2kW-Elektrowandkonvektor mit separater Steckdose, einem Außenstecker sowie einem Sicherungskasten mit Automat und FI-Schalter. Die Installation erfolgt auf Putz, die Leitungen werden im Kunststoffrohr oder Kabelkanal verlegt. Auf Wunsch wird die Elektroinstallation ihren Bedürfnissen angepasst oder entfällt komplett.

Größen

Verfügbare Größen
WBC-L 21 31 41
Maßangaben in Millimeter - cirka-Werte, Abweichungen sind möglich.
Außenlänge 2.100 3.100 4.100
Außenbreite 2.400 2.400 2.400
Außenhöhe 2.690 2.690 2.690
Innenlänge 1.940 2.940 3.940
Innenbreite 2.240 2.240 2.240
Innenhöhe 2.400 2.400 2.400
Leergewicht 500 kg 650 kg 800 kg

Lieferung

Die Lieferung erfolgt in der Regel in fertig montiertem und einsatzbereitem Zustand frei Haus. Die Entladung kann je nach Lieferziel gegebenenfalls gegen Mehrpreis ausgeführt werden. Die Fenster- und Türanordnung kann im vorgegebenen Raster frei gewählt werden. Sie erhalten bei Auftrag einen Freigabegrundriss.